über uns

Am 2. Mai 1990 wurde der Meeraner Bürgerverein gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung des Heimatgedankens und des Gemeinschaftssinns durch Wanderungen, Radtouren, Unterstützung der Jugend- und Altenhilfe, gesellige Zusammenkünfte sowie die Aufarbeitung historischer Ereignisse in der Stadt Meerane.

Unter dem Dach des Vereins haben sich folgende Interessengruppen mit gesamt etwa 140 Mitgliedern zusammengefunden:

  • Chronisten
  • Radwandern
  • Wandern
Ansprechpartner

Heidemarie Wolf (Vorsitzende)
Tel.: 03764 16167

Andreas Kriebel (Erster Stellvertreterer)

Beteiligung an Projekten für unsere Stadt
  • Restaurierung der Wetterfahne des Meeraner Kirchturms
  • Altenheime
  • Kinderheim
  • Stadtspektakel
  • Museum (Kauf einiger Münzen)
  • SOS-Kinderdorf
  • Bäume für den
  • Hochzeitswald
  • Sitzbänke für die Stadt
  • Crodotisch von Wechselburg nach Meerane ins Museum geholt und Anfertigung eines Duplikats für Wechselburg
  • Hochwasserhilfe
  • Figuren für die Weihnachtspyramide
  • Zuwendung für die Annaparkhütte
  • jährliche Unterstützung bzw. Betreuung der Tschernobylkinder
  • Werner-Bochmann-Gedenktafel am Wohnhaus Zwickauer Straße
  • Spende eines Bleiglasfensters und Zuwendungen zur Restauration des Wandbildes in der Kirche St. Martin
  • Finanzierung und Umsetzung des Reliefbildes an der Äußeren Crimmitschauer Straße
  • Spende und Restaurierung der Originalbank für den Wilhelm-Wunderlich-Garten
  • Pflanzung einer Platane im Skulpturenpark der Stadt
  • Pflanzung von Bäumen auf dem Lehrpfad „Bäume des Jahres“ für 2011 und 2012
  • Mitfinanzierung der Bänke am neuen Marktbrunnen
Unsere Vorstandsmitglieder